Die 10 unsterblichsten Sommermode-Klassiker

Bild 1 von 11
Flipflops  281 29
Keine Schlappmacher

Sie sind das Einfachste, was in Sachen Schuhkonstruktion denkbar ist: Flip Flops. Sie bestehen aus einer einfachen Sohle und zwei befestigten Riemen, die den Schuh am Fuß halten. Eine Art Ur-Schuh.

Die Marke, die den lautmalerischen Namen der Latsche trägt, wurde in Deutschland 1998 gegründet. Gleichzeitig kam der "flip flop original" mit der gewellten Sohle auf den Markt. Die deutsche Vogue kürte ihn sogar zu einem der "Highlights des Jahres 2002". Die simple Idee der Zehenriemen- Sandale ist von keinem Strand der Welt mehr wegzudenken. In Brasilien machen sich die Menschen in den klassischen Havaianas auf den Weg und Topmodel Gisele Bündchen entwirft Modelle für Ipanema.

Unsterblichkeitsfaktor: schlichtes Design und gleichzeitig unglaublich variabel in Sachen Farbe und Form.
Advertisement

Abnehmen + Gesundheit

Nat%c3%bcrlich

Punkte zählen für ein neues Lebensgefühl

Fast jeder kennt Weight Watchers oder jem...

Aktien & Anlage

Vw

Und er läuft und läuft und läuft ...

In der Staatsschuldenkrise ändert sich so manch...

Job & Karriere

Auto

Dacia 1024x767

SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig (92kW/125 PS)

Wer sich unbedingt einen SUV wün...

Fashion

Sonia rykiel spring 2015 article

Sandalen und Socken! Was vielen wie ein Fashion No Go erscheint, ist der neue Designer ...

Reise

1232707336.87.ff12d25513c1c18896209d8f0b8479b9.bodminjail 0103a photofilecornwall co uk.jpgthumb 750x500

Bis in alle Ewigkeit

Sie hören ein leises Raunen und Wispern, während Sie am alten G...

Lustiges

13

Hm...schlechte Flanke? Da hat sich jemand den Einkauf im Sportladen sicherlich anders v...

Tiere